Finished courtyard of the Kiwi Apartment at Wairua Lodge

NEUER AUSSENBEREICH FÜR’S KIWI APARTMENT

20Nov

Eigentlich planen wir das Kiwi Apartment erst im Winter 2020 umzubauen. Doch wie bei jedem Projekt gibt es sogenannte „tiefhängende Früchte“, die man mit wenig Aufwand schnell ernten kann. Sprich – es gibt Optimierungspotential, das mit wenig Aufwand einen grossen Nutzen bringt.

Beim Kiwi Apartment ist dies eine neue Türe aus dem Küchen- und Wohnbereich in einen bisher ungenutzten Innenhof. Mit dem Projekt konnten wir gleich mehrere Verbesserungen erreichen. Das Kiwi Apartment erhält mit der neuen Glastüre mehr Licht und mit dem Innenhof einen neuen, sonnendurchfluteten und windgeschützten Aussenbereich mit Grill- und Sitzplatz. Weiter konnte die Trennung zu unserem Workshop (Shed) optimiert werden. Gestalterisch haben sich unsere deutschen „Woofer“ Levin und Leo ins Zeug gelegt und eine echte „Hingucker-Holzbeige“ gebaut. Und Aschi kreierte aus alten Wellblechen, die wir beim Aufräumen gefunden haben, ein Stück „Wairua Art“ (inspiriert von Piet Mondrian). Ein grosser Dank gebührt unseren beiden Zimmermannen Mike und Aydham, die innert kürzester Zeit mit viel Können und Herzblut den Umbau fertigstellten.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR